Rider The Citroënist by Martone:
Einzigartige Begegnung zwischen Design und Mobilität

download-pdf
download-image
download-all
Di, 05/03/2019 - 08:00

Citroën enthüllt auf dem Genfer Automobilsalon das trendige Fahrrad „Rider The Citroënist by Martone“. Die limitierte Sonderedition gehört zur Ausstattung des SpaceTourer The Citroënist Concept, das in Genf seine Weltpremiere feiert. Der komfortable, charakterstarke Van lädt seine Passagiere dazu ein, ihre Freiheit zu genießen und Erlebnisse jederzeit mit anderen zu teilen. „Rider The Citroënist by Martone“ übernimmt die stilistischen Merkmale des Concept Cars und ist über die Webseite lifestyle.citroen.com bestellbar.



Citroën präsentiert auf dem Genfer Automobilsalon die limitierte Sonderedition „Rider The Citroënist by Martone“. Das ebenso funktionale wie komfortable Fahrrad wurde in Partnerschaft mit Martone Cycling, dem Experten für stilsichere Mobilität, entwickelt.

„Rider The Citroënist by Martone“ steht für Mobilität ohne Grenzen. Das elegante Fahrrad mit mutigem Design übernimmt die stilistischen Merkmale des SpaceTourer The Citroënist Concept: Weiß für den Rahmen, den Sattel und den Lenker, Schwarz im Bereich der Räder. Die rote Kette ist das Markenzeichen von Martone Cycling.

Das SpaceTourer The Citroënist Concept demonstriert hundert Jahre Geschichte einer volksnahen Marke, die stets zum Ziel hatte, Mobilität für jedermann sicherzustellen − es verkörpert die Dynamik von Citroën im Segment der Freizeit- und Wohnmobile. Das einzigartige Concept Car basiert auf dem Citroën SpaceTourer; die Innenraumausstattung wurde in Partnerschaft mit Pössl entwickelt. Es bietet Schlafplätze für zwei Personen, einen Arbeitsplatz und die Möglichkeit, zwei Fahrräder sicher zu verstauen. Hierfür ist im Fahrzeugboden zwischen Multimedia-Einrichtung und Rücksitz eine doppelte Schiene eingebaut.

Der weiße Rahmen des „Rider The Citroënist by Martone“ besteht aus Stahl und Aluminium und wiegt knapp 12 Kilogramm. Die schwarzen Räder in der Größe 700 x 32 Millimeter sind mit Naben aus Edelstahl und schwarzen, robusten Reifen ausgestattet. Mit der hochwertigen Dreigang-Schaltung des Spezialisten Sturmey Archer ist der Fahrradfahrer ebenso geschmeidig wie stilsicher in der Stadt unterwegs. Das Logo „The Citroënist“ ziert den Sattel und die Rahmenquerstrebe (mit dem Logo „Martone Cycling“). Das Logo „Citroën Origins“, das zum 100-jährigen Citroën Jubiläum entworfen wurde, ist in der Mitte des Lenkers angebracht. 

„Rider The Citroënist by Martone“ ist der ideale Begleiter im Alltag und auf Freizeitausflügen. Das Fahrrad ist in zwei Größen erhältlich (52 und 56 Zentimeter) und kann ab sofort auf dem Citroën Messestand auf dem Genfer Automobilsalon oder über die Webseite lifestyle.citroen.com zu einem Preis von 950 Euro (inklusive Mehrwertsteuer, Lieferung nicht enthalten) bestellt werden.

 

Filme und Fotos finden Sie unter:
http://www.citroencommunication-echange.com/
Benutzername (in Großbuchstaben): GENEVA_2019
Passwort: Origins_1919

 

Die vollständige Meldung steht für Sie zum Download bereit.

 

Kontakt:
CITROËN DEUTSCHLAND GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Susanne Beyreuther
Telefon: 02203/ 2972-1412
E-Mail: susanne.beyreuther@citroen.com

Scroll