Neuer Citroën Berlingo Kastenwagen: Vielseitig und komfortabel wie nie zuvor | Medien Citroen Deutschland

Neuer Citroën Berlingo Kastenwagen: Vielseitig und komfortabel wie nie zuvor

download-pdf
download-image
download-all
Di, 26/06/2018 - 06:45

Mit dem neuen Citroën Berlingo Kastenwagen kommt Ende 2018 die dritte Generation des seit seiner Markteinführung 1996 rund 1,5 Millionen Mal produzierten Transporters auf den Markt. Der neue Citroën Berlingo Kastenwagen ist perfekt auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse gewerblicher Kunden zugeschnitten: Er wird in zwei verschiedenen Längen − M und XL − und in den Versionen „Worker“ und „Driver“ angeboten. Der neue Citroën Berlingo Kastenwagen basiert auf einer neuen Plattform, die nicht nur einen großen Laderaum, einen leichten Zugang sowie einen vielseitigen Innenraum bietet, sondern auch noch mehr Wendigkeit, Komfort und Sicherheit als das Vorgängermodell verspricht. Verbunden mit zwanzig Fahrerassistenzsystemen, vier Konnektivitätstechnologien sowie leistungsstarken, effizienten Benzin- und Dieselmotoren, die bereits jetzt die Abgasnorm Euro 6d-TEMP erfüllen, ist der neue Citroën Berlingo Kastenwagen der ideale Begleiter für alle Gewerbetreibenden.



Während die Pkw-Version des neuen Citroën Berlingo bereits im September ihre Markteinführung feiert, enthüllt Citroën heute die dritte Generation der Nutzfahrzeugversion des Berlingo.

 

Ausdrucksstarkes und modernes Design

Der neue Citroën Berlingo Kastenwagen verfügt über einzigartige Proportionen und einen robusten Auftritt:

  • Der neue Citroën Berlingo Kastenwagen unterscheidet sich von seinem Vorgänger durch eine stärker vorwärts ausgerichtete Windschutzscheibe und einen höheren und kürzeren Vorbau, was durch die Verwendung der Plattform EMP2 ermöglicht wird.
  • Die robuste Frontpartie spiegelt die Identität der Marke wider und steht ganz im Einklang mit der Optik der neueren Citroën Transporter.
  • Fließende Linien und konturierte Flanken bestimmen die Silhouette, während die Heckpartie die funktionalen Eigenschaften des neuen Citroën Berlingo Kastenwagen betont.
  • Der Innenraum ist praktisch, robust und durchdacht und damit bestens für gewerbliche Kunden geeignet.

 

Perfekt auf die Bedürfnisse Gewerbetreibender abgestimmt

Der neue Citroën Berlingo Kastenwagen ist perfekt auf die Anforderungen gewerblicher Kunden abgestimmt:

  • Der neue Citroën Berlingo Kastenwagen ist in zwei verschiedenen Längen erhältlich: Länge M mit
    4,4 Meter und XL mit 4,75 Meter.
  • Mit „Worker“ und „Driver“ bietet der neue Citroën Berlingo Kastenwagen zwei verschiedene Versionen, die sich im Hinblick auf Bodenfreiheit, Unterfahrschutz und Ausstattung unterscheiden.
  • Vielseitigkeit und Variabilität stehen im Vordergrund: Die Fahrerkabine Extenso® verfügt über drei Plätze in der ersten Reihe; in der variablen größeren Fahrerkabine können bis zu fünf Passagiere befördert werden (erste und zweite Reihe).
  • Eine intelligente Architektur: leichter Zugang zum Heck über Flügeltüren oder eine Heckklappe, seitliche Schiebetüren sowie zahlreiche nützliche Ablagen. Die Nutzlast von bis zu 1.000 Kilogramm geht nicht zu Lasten der Innenbreite zwischen den Radkästen. Der neue Citroën Berlingo Kastenwagen kann mühelos bis zu zwei Europaletten transportieren.

 

Hoher, zeitgemäßer Komfort

Der neue Citroën Berlingo Kastenwagen steht einem Pkw in nichts nach. Er besticht durch Fahrkomfort und Sicherheit:

  • Die Expertise von Citroën im Bereich der Federung kommt der Fahrwerksabstimmung zugute.
  • Die EMP2 Plattform im vorderen Bereich des Fahrzeugs verbessert die Manövrierbarkeit und ist mit den neuesten Fahrerassistenzsystemen kompatibel.
  • Zwanzig Fahrerassistenzsysteme erleichtern den Alltag: Der Überlastanzeiger und die Technologie „Surround Rear Vision“ sind einzigartig im Nutzfahrzeugsegment. Hinzu kommen unter anderem das Head-up-Display, die elektrische Feststellbremse, der aktive Geschwindigkeitsregler und -begrenzer mit Bremsfunktion und Active Safety Brake. Zu den vier Konnektivitätstechnologien gehören das Navigationssystem CITROËN Connect NAV DAB und die kabellose Smartphone-Ladestation.
  • Das Motorenangebot besteht aus leistungsstarken, effizienten 1.5 BlueHDi-Dieselmotoren und 1.2 PureTech-Benzinmotoren, die (je nach Version) mit einem Achtgang-Automatikgetriebe EAT8 kombiniert werden können.

 

Lange Tradition

Im Bereich der Kleintransporter blickt die Marke Citroën auf eine lange Tradition zurück: Mit Fahrzeugen wie dem 2CV, C15 und Berlingo sowie Innovationen wie die erste Dieselgeneration, der erste integrierte Laderaum und der erste Kleintransporter mit drei Plätzen in der ersten Reihe war Citroën stets wegweisend in diesem Segment. Die Marke spielt auch heute eine entscheidende Rolle: In 2017 erzielte Citroën in Europa bei den leichten Nutzfahrzeugen einen Marktanteil von 9,7 Prozent und belegt damit mit mehr als 72.000 verkauften Einheiten den zweiten Platz. Seit der Markteinführung des Citroën Berlingo im Jahr 1996 wurden weltweit mehr als 1,5 Millionen Berlingo Kastenwagen produziert, darunter mehr als 1,3 Millionen in Europa und 470.000 in Frankreich. Der Bestseller macht 40 Prozent des Absatzes der Marke im Nutzfahrsegment aus. Die Markteinführung des neuen Citroën Berlingo Kastenwagen wird Ende 2018 stattfinden.

 

Bitte laden Sie die vollständige Meldung über das PDF-Symbol herunter.

 

Kontakt:
CITROËN DEUTSCHLAND GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Susanne Beyreuther
Telefon: 02203/2972-1412
E-Mail: susanne.beyreuther@citroen.com

Scroll