Der neue Compact SUV Citroën C3 Aircross: Citroën setzt seine internationale SUV-Offensive fort | Medien Citroen Deutschland

Der neue Compact SUV Citroën C3 Aircross: Citroën setzt seine internationale SUV-Offensive fort

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 12/06/2017 - 16:30

Nach der Enthüllung des Citroën C5 Aircross setzt die Marke ihre internationale SUV-Offensive fort und stellt den neuen Compact SUV Citroën C3 Aircross vor. Der Kompakt-SUV der neuesten Generation überzeugt durch ein einzigartiges Design und strahlt Kraft und Frische aus. Der neue Citroën C3 Aircross bietet ein umfangreiches Personalisierungsangebot mit 90 Gestaltungsmöglichkeiten außen und fünf Ausstattungsvarianten innen. Das Fahrzeug verfügt über ein Raumangebot „Best in Class“ sowie hohe Variabilität. Dank des Panorama-Schiebedachs genießen die Passagiere freie Sicht in den Himmel. Ganz im Sinne des Programms Citroën Advanced Comfort® steht der neue C3 Aircross für Wohlbefinden an Bord und ein unvergleichliches Fahrerlebnis. Dabei fühlt sich der Kompakt-SUV in der Stadt ebenso zu Hause wie auf großer Reise. Dank der intelligenten Traktionskontrolle „Grip Control®“und dem Bergabfahrassistenten „Hill Assist Descent“ eignet sich der neue Citroën C3 Aircross auch bestens für Fahrten ins Gelände. Zwölf modernste Technologien, darunter ein Head-up-Display, sowie vier Konnektivitätslösungen, wie die kabellose Smartphone-Ladestation, runden das Angebot um den neuen Kompakt-SUV von Citroën ab. Die Markteinführung findet in Europa im zweiten Halbjahr 2017 und anschließend weltweit statt.



Der neue SUV im C-Segment, der Citroën C5 Aircross, wurde gerade erst im April auf der Shanghai Motor Show enthüllt. Die Marke setzt ihre internationale SUV-Offensive fort und stellt jetzt den neuen Citroën C3 Aircross vor. Der Kompakt-SUV soll ein Segment erobern, das sich in Europa und weltweit zwischen 2012 und 2016 verfünffacht hat. Der neue Citroën C3 Aircross wurde ganz im Sinne der Kunden konzipiert und auf die Bedürfnisse seiner Passagiere abgestimmt. Die Marke ebnet den Weg zu einer neuen SUV-Generation, die zusätzlich zu den Merkmalen wie einzigartiges, dynamisches und schützendes Design durch beeindruckenden Komfort, intuitive Bedienung und angenehmes Ambiente an Bord überzeugt. Die neue SUV-Generation veranschaulicht die Expertise der Marke Citroën in puncto Design, Raumangebot und Wohlbefinden.

Der neue Citroën C3 Aircross übernimmt die Designmerkmale des Concept Car Citroën C-Aircross, das auf dem Genfer Automobilsalon 2017 vorgestellt wurde. Das neue Modell bringt frischen Wind in das Segment der kompakten SUV. Außen besticht der neue Citroën C3 Aircross durch sein einzigartiges Design und sein umfangreiches Personalisierungsangebot. Innen demonstriert der Compact SUV auf perfekte Weise das Programm Citroën Advanced Comfort® und stellt Aspekte wie Raumangebot, Variabilität und Helligkeit in den Mittelpunkt. Der vernetzte SUV bietet Technologien, die den Alltag erleichtern, in der Stadt wie außerhalb. Die Kunden, die Wert auf Design, Wohlbefinden und Abenteuerlust legen, lädt zu neuen automobilen Erfahrungen ein.

Der neue Compact SUV Citroën C3 Aircross weist einen neuen, eigenständigen Weg in der Welt der SUV:

  • Ausdrucksstarker und personalisierbarer SUV

Der neue Citroën C3 Aircross überzeugt durch einen selbstbewussten, einzigartigen, frischen Auftritt. Der 4,15 Meter lange SUV übernimmt die Designmerkmale der neuen Fahrzeuge der Marke. Der neue Citroën C3 Aircross besitzt sämtliche Attribute eines SUV: Erhöhte Karosserie, hohe Sitzposition, schützende Elemente vorne und hinten, große Räder und Kotflügelverbreiterungen. Grafische Elemente wie die farbigen Akzente an der Dachreling und an den hinteren Seitenscheiben heben die Silhouette mit ihren großzügigen Flächen hervor. Der neue Citroën C3 Aircross besticht durch ein umfangreiches Personalisierungsangebot. Der Kunde hat die Wahl zwischen 90 Außenvarianten, darunter vier Dachfarben und vier Style-Pakete. Fünf Innenraumambiente runden das Angebot ab. Der horizontal ausgerichtete Innenraum vermittelt ein Gefühl von Raum und Geborgenheit. Der neue Citroën C3 Aircross besitzt zudem die Fahreigenschaften eines SUV. Mit seinen kompakten Maßen ist er wendig. Durch die intelligente Traktionskontrolle Grip Control® mit Bergabfahrassistent Hill Assist Descent signalisiert er Abenteuerlust. Der neue Citroën C3 Aircross überzeugt durch ein breites Angebot an sparsamen, effizienten Benzin- und Dieselmotorisierungen.

  • Der großzügige, variable Innenraum setzt Maßstäbe unter den Kompakt-SUV

Ganz im Sinne des Programms Citroën Advanced Comfort® steht der neue C3 Aircross für Wohlbefinden an Bord und ein unvergleichliches Fahrerlebnis. Der neue Citroën C3 Aircross besticht durch seinen praktischen, einladend gestalteten Innenraum. Dank der durchdachten Architektur stellt der Kompakt-SUV der neuesten Generation den Komfort und die intuitive Bedienung in den Mittelpunkt. Die breiten Sitze bieten hohen Komfort. Der neue Citroën C3 Aircross überzeugt durch einen großzügigen Innenraum (Kopffreiheit „Best in Class“ und großzügige Beinfreiheit), große Variabilität (die Rückbank lässt sich zweiteilig um 150 Millimeter längs verschieben, der Beifahrersitz lässt sich zusammenklappen, um Gegenstände bis zu einer Länge von 2,40 Metern zu transportieren) und das größte Kofferraumvolumen im Segment (410 bis 520 Liter). Zum Wohlbefinden trägt das große Panorama-Schiebedach bei, das den Innenraum mit Licht durchflutet. Der neue Citroën C3 Aircross ist mit pfiffigen Ablagen ausgestattet, darunter ein Fach in der Mittelkonsole zum Aufladen des Smartphones per Induktion. Der Kompakt-SUV wartet mit einem umfangreichen Angebot an Assistenzsystemen wie Head-up-Display, Active Safety Brake, Fernlichtassistent, Geschwindigkeits-begrenzung durch Verkehrsschildererkennung sowie im Alltag nützlichen Technologien wie Park Assist und das Navigationssystem Citroën Connect Nav auf.

„Citroën hat gerade seinen neuen  SUV im C-Segment, den Citroën C5 Aircross, auf der Shanghai Motor Show enthüllt. Jetzt setzt die Marke ihre internationale SUV-Offensive fort und stellt heute in Paris den neuen Citroën C3 Aircross vor. Die Markteinführung des Kompakt-SUV findet Ende des Jahres in Europa statt. Der neue Citroën C3 Aircross veranschaulicht die Expertise der Marke in puncto Raumangebot, Variabilität und Komfort. Das Fahrzeug wurde ganz im Sinne der Kunden konzipiert und auf deren Bedürfnisse ausgerichtet und ist einzigartig im  B-Segment der SUV. Citroën spricht alle Kunden an, die sich einen eigenständigen SUV für alle möglichen Abenteuer wünschen.“ 

Linda Jackson, Citroën CEO

Die Langfassung der Meldung steht für Sie zum Download bereit.

 

Kontakt:
CITROËN DEUTSCHLAND GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Susanne Beyreuther
Telefon: 02203/ 2972-1412
E-Mail: susanne.beyreuther@citroen.com

Scroll