Rallye-Weltmeisterschaft 2015: Mads Østberg fährt auch 2015 für Citroën Racing

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 05/12/2014 - 11:04
• Der Norweger Mads Østberg und der Schwede Jonas Andersson werden bei der Rallye-Weltmeisterschaft 2015 das komplette Programm mit einem offiziellen DS 3 WRC bestreiten.

• Ihre Saison beginnt damit bei der Rallye Monte Carlo (19. bis 25. Januar 2015) an der Seite der Teams Sébastien Loeb/Daniel Elena und Kris Meeke/Paul Nagle.


In der Saison 2014 wurden die offiziellen DS 3 WRC talentierten und aufstrebenden Fahrern anvertraut. Diese Entscheidung hat Früchte getragen: Mads Østberg und Kris Meeke haben sich insgesamt acht Podiumsplätze auf allen Untergründen gesichert – von Asphalt über Schotter bis hin zu Schnee.

Der Brite Kris Meeke wurde vor kurzem als offizieller Citroën Pilot für eine zweite Saison bestätigt – er wird auch 2015 Mads Østberg als Teamkollegen haben. Der Norweger konnte sich bereits einen Sieg in der Rallye-Weltmeisterschaft sichern und wird bei allen 13 Rallyes der Saison 2015 an den Start gehen.

Sébastien Loeb und Daniel Elena werden im Januar ebenfalls bei der Rallye Monte Carlo starten. Die neunfachen Rallye-Weltmeister sollen in Monte Carlo ebenso wie Kris Meeke und Paul Nagle Punkte für die Herstellerwertung einfahren. Mads Østberg und Jonas Andersson sollen ab der Rallye Schweden, die zu ihren Lieblingsläufen zählt, Punkte für Citroën in der Herstellerwertung sichern.

Yves Matton, Direktor Citroën Racing: „Mit seinen 27 Jahren gehört Mads Østberg nun zu den erfahrensten Fahrern in der Rallye-Weltmeisterschaft. In seiner ersten Saison mit dem DS 3 WRC konnten wir sein Potenzial erkennen. Mads Østberg hat gute Leistungen gezeigt, auch wenn er im Laufe der Saison nicht immer Glück hatte. Seine 108 Punkte und sein fünfter Platz in der Fahrerwertung spiegeln seinen Einsatz wider. Er wird auf seiner ersten Saison mit dem DS 3 WRC aufbauen können und zum Saisonbeginn das Team und das Fahrzeug bereits perfekt kennen. Wie für Kris Meeke wird es das Ziel sein, die Früchte unserer gemeinsamen Arbeit zu ernten.“

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.
Scroll