Rallye Grossbritannien: Citroën Racing beendet die Saison als Zweiter in der Herstellerwertung

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 16/11/2015 - 14:22
• Mit dem zweiten Platz von Kris Meeke und Paul Nagle sowie dem siebten Rang von Mads Østberg und Jonas Andersson bei der Rallye Großbritannien macht das Citroën Total Abu Dhabi World Rally Team auch den zweiten Platz in der Herstellerwertung perfekt.

• In der Saison 2015 erreichten die Teams in ihren DS 3 WRC sechs Podiumsplätze, darunter einen Zweifachtriumph in Argentinien.


Die sehr kurze letzte Etappe der Rallye Großbritannien versprach ein spannendes Finale. Die Piloten des Citroën Total Abu Dhabi World Rally Teams wollten in erster Linie ihre Positionen sichern, um die noch erforderlichen Punkte für den zweiten Platz in der Herstellerwertung einzufahren.

Bei strömendem Regen meisterten Kris Meeke und Mads Østberg sämtliche Herausforderungen der vier finalen Wertungsprüfungen. Durch Ott Tanaks Ausfall in der Wertungsprüfung 16 rückte Mads Østberg auf den siebten Rang vor, während Kris Meeke als Zweiter ins Ziel kam und somit seine siebte Podiumsplatzierung feierte.

Die Zeiten von Stéphane Lefebvre, der während des gesamten Wochenendes konstante Leistungen zeigte, bewegten sich kontinuierlich in den Top 10. Er beendete die Rallye mit seinem DS 3 WRC schließlich als Achter – das bisher beste Ergebnis seiner Karriere.

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.
Scroll