Citroën Racing: Rallye Spanien (23.-26.10.2014)

download-pdf
download-image
download-all
Di, 21/10/2014 - 08:13
• Die Rallye Spanien ist der einzige Saisonlauf der Rallye-Weltmeisterschaft, der auf Schotter und Asphalt ausgetragen wird, und stellt damit eine besondere Herausforderung für die Teams dar.

• Mit Kris Meeke/Paul Nagle, Mads Østberg/Jonas Andersson und Khalid Al-Qassimi/Chris Patterson werden drei DS 3 WRC an den Start gehen.


Seit 1991 steht die Rallye Spanien auf dem Programm der Rallye-Weltmeisterschaft – alle WRC-Modelle von Citroën Racing standen in Spanien bereits ganz oben auf dem Podium. 1999 sicherte sich die Marke ihren ersten WRC-Sieg mit dem Xsara Kit-Car von Philippe Bugalski und Jean-Paul Chiaroni. Ab 2005 stellten Sébastien Loeb und Daniel Elena einen Rekord von acht Siegen in Folge mit dem Xsara WRC (2005-2006), C4 WRC (2007 bis 2010) und DS 3 WRC (2011-2012) auf.

Ein Fahrzeug, zwei Konfigurationen

Seit 2010 stellt die Rallye Spanien einen einzigartigen Lauf im Rahmen der Rallye-Weltmeisterschaft dar. Nur in Spanien wird mit demselben Fahrzeug sowohl auf Schotter als auch auf Asphalt gefahren. „Das ist eine besondere Herausforderung“, betont Yves Matton, Direktor Citroën Racing. „Die größte Schwierigkeit besteht darin, den DS 3 WRC nach dem ersten Tag in Hinblick auf die Asphaltbedingungen umzubauen. Diese Rallye erfordert eine besondere Vorbereitung und Logistik. Jeder Pilot muss sich an den wechselnden Untergrund anpassen können. Wir arbeiten an den Teilen, die ausgetauscht werden müssen, und am Set-up. Aber einen Großteil der Anpassungen müssen die Fahrerteams übernehmen.“

„Während des Services am Freitagabend werden acht Mechaniker 75 Minuten lang im Einsatz sein. Nur die Karosserie und der Motor werden letztlich identisch bleiben“, erläutert Didier Clément, Chefingenieur des DS 3 WRC. „Eine genaue Aufgabenverteilung ist sehr wichtig – jeder muss genau wissen, was er zu tun hat. Einige Tage vor der Rallye trainieren unsere Teams den Wechsel von einer Konfiguration zur anderen.“

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.
Scroll