Citroën Racing: Vierter Platz für Mikko Hirvonen bei der Rallye Finnland

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 05/08/2013 - 10:13
Mikko Hirvonen und Jarmo Lehtinen haben bei der Rallye Finnland den vierten Platz belegt – damit verpassten die beiden Finnen bei ihrer Heimrallye trotz einer guten Leistung den Sprung aufs Podium. Dani Sordo und Carlos del Barrio kamen im zweiten Citroën DS3 WRC des Citroën Total Abu Dhabi World Rally Teams an Position fünf ins Ziel – sie profitierten vom Ausfall des Citroën Duos Kris Meeke und Chris Patterson, die mit dem Citroën DS3 WRC des Abu Dhabi Citroën Total World Rally Teams bis dahin sehr gut im Rennen gelegen hatten.

Robert Kubica und Maciek Baran konnten an ihre guten Leistungen in der WRC2 anknüpfen:  Mit ihrem Citroën DS3 RRC sicherten sie sich den zweiten Platz und rückten damit in der Meisterschaftswertung näher an die Spitze heran. Mit 76 Punkten aus vier Rallyeläufen belegt Robert Kubica aktuell den dritten Rang.
Scroll