Citroën Racing: Robert Kubica bei der Rallye Großbritannien im Citroën DS3 WRC am Start

download-pdf
download-image
download-all
Di, 15/10/2013 - 12:57
Nach einer erfolgreichen Saison im Citroën DS3 RRC gehen Robert Kubica und Co-Pilot Maciek Baran beim letzten Saisonlauf in der Königsklasse des Rallyesports an den Start. Dank der Unterstützung von Citroën Racing und Sheikh Khalid Al-Qassimi werden sie die Rallye Großbritannien (14. bis 17. November 2013) im Citroën DS3 WRC des Abu Dhabi Citroën Total World Rally Teams bestreiten.

Mit vier Siegen bei sechs Starts in der WRC2 kann Robert Kubica mit seinem Debüt in der Rallye-Weltmeisterschaft sehr zufrieden sein. Als aktuell Führender in der WRC2 wird Robert Kubica versuchen, sich bei der Rallye Spanien (24. bis 27. Oktober 2013) seinen ersten Weltmeistertitel zu sichern – hierzu genügt ihm ein zweiter Platz. Die Rallye Großbritannien, die ursprünglich nicht Bestandteil seines Programms war, gibt ihm die perfekte Gelegenheit, seine Fähigkeiten in der Königsklasse des Rallyesports unter Beweis zu stellen.

„Eine so bemerkenswerte Leistung hat unser Vertrauen verdient“, erklärt Khalid Al-Qassimi, der sich freut, sein Cockpit einem so bekannten und würdigen Piloten zu überlassen. „Roberts exzellente Leistungen gehen auf seine Arbeit und seinen Willen zurück. Wir sind sicher, dass er das Abu Dhabi Citroën Total World Rally Team großartig vertreten wird.“

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.
Scroll