Citroën Racing: Duo Sordo/del Barrio Zweiter bei der Rallye Griechenland

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 03/06/2013 - 10:16
Nach einer sehr guten und konstanten Leistung vom Start bis zum Ziel beendeten Dani Sordo und Carlos del Barrio im Citroën DS3 WRC die Rallye Griechenland hinter den Siegern Jari-Matti Latvala und Miikka Anttila auf dem zweiten Platz. Nach ihrem dritten Platz in Monte-Carlo konnte die Crew des Citroën Total Abu Dhabi World Rally Teams nun ihren zweiten Podiumsplatz und ihr bestes Saisonresultat einfahren.

Mikko Hirvonen und Jarmo Lehtinen kamen nach technischen Problemen am ersten Tag der Rallye auf Position acht ins Ziel und holten somit wichtige Punkte für die Konstrukteursmeisterschaft. Khalid Al-Qassimi musste seinen Citroën DS3 WRC am zweiten Renntag vorzeitig abstellen.

Robert Kubica und Maciek Baran zeigten in ihrem zweiten Weltmeisterschaftsrennen eine perfekte Leistung. Von Beginn an dominierten sie die WRC2, fuhren trotz der harten Bedingungen ein souveränes Rennen und sicherten mit dem Citroën DS3 RRC den ersten internationalen Erfolg.
Scroll