Citroën Racing: Rallye Spanien (08.-11.11.2012)

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 07/11/2012 - 10:50
Die Rallye Spanien ist seit 1991 fester Bestandteil des WRC-Kalenders, wobei in diesem Jahr zum ersten Mal das Finale der Rallye-Weltmeisterschaft in Spanien ausgetragen wird. Obwohl die Weltmeistertitel bereits entschieden sind und auch die Podiumsplätze feststehen, ist eine große Abschlussparty der katalanischen Fans zu erwarten. Seit 2010 wird der erste Abschnitt der Rallye Spanien auf Schotter gefahren, gefolgt von zwei Tagen auf Asphalt. Neu in diesem Jahr ist, dass die Startzeremonie nun am Donnerstagabend in Barcelona abgehalten wird. Zudem gibt es eine neue Spezialetappe in Salou, einem Küstenort, der auch den Service-Park beherbergen wird.

Nachdem Sébastien Loeb, Daniel Elena und Citroën die WRC-Titel bei der Rallye Frankreich im Elsass gewannen, bestätigten Mikko Hirvonen und Jarmo Lehtinen ihren Platz als Vizeweltmeister mit ihrem Sieg auf Sardinien. Obwohl Loeb und Hirvonen daran gewöhnt sind, die ersten beiden Plätze zu belegen, so ist der Doppelsieg in der Fahrer-Weltmeisterschaft neu für die Marke.

Wie schon in Italien werden beide Teams von Citroën auf Sieg fahren. Das Duo Loeb/Elena ist seit 2005 in Katalonien ungeschlagen und geht hier als Top-Favoriten an den Start. „So wie in Sardinien werden hier alle versuchen zu gewinnen. Ich bin nicht hier, um Vierter oder Fünfter zu werden, und Mikko ebenso wenig. Alle anderen wollen das Jahr ebenso mit einem guten Ergebnis abschließen. Auch wenn die Titel schon entschieden sind, wird es interessant werden“, verspricht Loeb. Kurz vor dem Ende seiner letzten kompletten Saison war der neunfache Weltmeister so gelassen wie immer: „Sicherlich wird dieses Wochenende ein Kapitel geschlossen. Ich werde in Monte Carlo sein, wenn die Weltmeisterschaft 2013 startet, aber es wird nicht das Gleiche sein. Ich glaube nicht, dass ich melancholisch oder traurig sein werde, da meine Entscheidung, mit dem Rallye-Sport aufzuhören, nicht das Ende meiner Rennkarriere bedeutet. Gemeinsam mit Citroën bereiten wir uns auf neue Herausforderungen vor, und ich freue mich darauf, mich diesen voll und ganz zu widmen. Aber hier und jetzt heißt es zunächst: Lasst uns die Rallye Spanien gewinnen.“

Für ausführlichere Informationen klicken Sie bitte auf „Download“.
Scroll