WRC - Rallye Frankreich

download-pdf
download-image
download-all
Do, 29/09/2011 - 09:00
Nach der Reise an das andere Ende der Welt wird die Rallye-Weltmeisterschaft 2011 in Europa zu Ende gehen. Die „Rallye Frankreich-Elsass“ ist der erste von drei verbleibenden

Wettbewerben und findet für Citroën auf heimischem Boden statt. Im letzten Jahr gewannen Sébastien Loeb und Daniel Elena ihren siebten WM-Titel in Straßburg, und das Citroën Total World Rally Team setzte sich seine sechste Krone in der Hersteller-Weltmeisterschaft auf. Zwölf Monate später haben die Franzosen weitere Siege ihrer zwei Teams im Visier.


Die Rallye Frankreich wurde seit der Einführung der Weltmeisterschaft 1973 auf Korsika ausgetragen. Im letzten Jahr zog sie ins Elsass. Die Rallye fand also im Herzen Europas statt und war ein großer Erfolg, der 250 000 Zuschauer an die Strecke zog. Die große Mehrheit des Publikums hatte nur für einen Fahrer Augen, Sébastien Loeb, der Lokalmatador, der kurz vor seinem siebten WM-Titel stand. Trotz des Drucks und einiger schwieriger Passagen auf der Strecke feierte der „kleine Junge aus Oberhoffen“ einen mühelosen Sieg, der ihm und seinem

Team weitere WM-Titel einbrachte.

Ein Jahr später gehen Sébastien Loeb und Daniel Elena mit einem Vorsprung von 15 Punkten gegenüber ihren Konkurrenten an den Start des elften Rennens. [...]
Scroll