CITROËN Racing tritt in die dritte Dimension ein

download-pdf
download-image
download-all
Do, 27/01/2011 - 09:00
Citroën Racing schlägt ein neues Kapitel seiner Geschichte durch die Einbeziehung des DS3 WRC in die Rallye-Weltmeisterschaft 2011 auf. Mit dem Ziel, den siebten Konstrukteurs-Weltmeistertitel zu gewinnen, schickt das Citroën Total World Rally Team zwei Mannschaften ins Rennen: Sébastien Loeb / Daniel Elena, die einen achten aufeinander folgenden Weltmeistertitel erringen möchten und Sébastien Ogier / Julien Ingrassia, die nun vollständig in das offizielle Team aufgenommen wurden, nachdem sie 2010 zwei Siege eingefahren haben. Drei weitere Citroën DS3 WRC werden Privatpiloten anvertraut: Petter Solberg, Kimi Räikkönen und Peter van Merksteijn.

Citroën Racing, das seit zehn Jahren auf dem höchsten Niveau des weltweiten Rallye-Sports engagiert ist, bereitet sich auf das Rennsportdebüt seines dritten World Rally Car vor: Nach dem Xsara und dem C4, die jeweils drei Weltmeistertitel erringen konnten, gibt der DS3 WRC seinen Einstand in der Szene bei der Schweden-Rallye (10.- 13. Februar). Das Team unter Leitung von Olivier Quesnel hat sich ein ebenso einfaches wie anspruchsvolles Ziel für diese Saison gesetzt: Die Verteidigung der Weltmeistertitel bei Konstrukteuren und Piloten!

[...]
Scroll