Citroën Top Driver – Rallye Finnland: Sieg für Cronin/Clarke – vorzeitiges Aus für Riedemann/Vanneste

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 05/08/2013 - 11:14
Keith Cronin und Marshall Clarke sicherten sich bei der Rallye Finnland den Sieg in der Citroën Top Driver-Serie. Christian Riedemann und Co-Pilotin Lara Vanneste waren nach ihrem Sieg in der Kundenmotorsport-Rennserie von Citroën bei der Rallye Italien im Land der tausend Seen hochmotiviert an den Start gegangen. Das Team musste die Rallye Finnland jedoch nach der vierzehnten Wertungsprüfung vorzeitig beenden.

Bereits am ersten Tag der Rallye Finnland war das Glück nicht auf der Seite des deutsch-belgischen Duos. Das Team war gut in die Rallye gestartet und hatte schnell einen guten Rhythmus gefunden – beim zweiten Durchlauf der Wertungsprüfung Himos 2 verlor es jedoch aufgrund eines Reifenschadens wertvolle Sekunden. Dies bedeutete den siebten Rang nach Abschluss des ersten Rallye-Tages hinter dem führenden Duo Alastair Fisher/Gordon Noble, das sich einen spannenden Kampf mit Keith Cronin/Marshall Clarke lieferte.

Für ausführlichere Informationen klicken Sie bitte auf „Download“.
Scroll