Junior-Rallye-Weltmeisterschaft (JWRC): Martin Koci dominiert in Finnland

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 04/08/2014 - 11:22
Der Slowake Martin Koci sicherte sich in seinem DS 3 R3 bei der Rallye Finnland seinen ersten Sieg in der Junior-Rallye-Weltmeisterschaft. Der Franzose Quentin Giordano und die Australierin Molly Taylor fuhren auf die Plätze zwei und drei. Stéphane Lefebvre konnte seine Führung in der Gesamtwertung verteidigen.

Der deutsche Nachwuchsfahrer Christian Riedemann musste aufgrund einer Verletzung auf einen Start in Finnland verzichten – seine volle Konzentration gilt nun der ADAC Rallye Deutschland, die vom 21. bis 24. August 2014 in den Weinbergen rund um Trier ausgetragen wird.
Scroll