Junioren-Rallye-Weltmeisterschaft (JWRC): Citroën Racing exklusiver Fahrzeug-Lieferant

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 07/03/2014 - 10:37
Citroën Racing ist exklusiver Lieferant der Fahrzeuge für die Teilnehmer der FIA Junioren-Rallye-Weltmeisterschaft (JWRC) bei den Saisonläufen 2014 und 2015. Die Nachwuchspiloten bestreiten 2014 insgesamt sechs Läufe der FIA Rallye-Weltmeisterschaft mit ihren Citroën DS3 R3.

Der Citroën DS3 R3 ist eine Referenz in der Klasse der zweiradgetriebenen Fahrzeuge in Bezug auf Performance und Zuverlässigkeit und wurde als Fahrzeug für alle Teilnehmer der Junioren-Rallye-Weltmeisterschaft ausgewählt. Die Citroën DS3 R3 werden identisch aufbereitet und bieten allen Teilnehmern somit Chancengleichheit.

Die Junioren-Rallye-Weltmeisterschaft steht jungen Piloten unter 28 Jahren offen und wird bei sechs europäischen Läufen der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) ausgetragen (Portugal, Polen, Finnland, Deutschland, Frankreich, Großbritannien). Die Teams bestreiten alle Wertungsprüfungen des Weltmeisterschaftslaufes. Die Punkte werden nach dem FIA Punktesystem vergeben – alle Ergebnisse fließen in die Gesamtwertung ein. Zudem gehen die Piloten in der WRC3 an den Start und können sich auch hier den Titel sichern.

Citroën Racing möchte den talentierten Fahrern den Aufstieg bis hin zur höchsten Klasse erleichtern. Gemeinsam mit den Partnern Total und Michelin ermöglicht Citroën Racing dem Gesamtsieger, im kommenden Jahr bei sechs Läufen der FIA WRC2 2015 mit einem Citroën DS3 R5 an den Start zu gehen.

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.
Scroll