Neuer Citroën C4 Picasso ist erfolgreichster Van in Europa | Medien Citroen Deutschland

Neuer Citroën C4 Picasso ist erfolgreichster Van in Europa

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 19/11/2014 - 13:50
Der neue Citroën (Grand) C4 Picasso ist in Europa führend im Van-Segment. Seit der Markteinführung im vergangenen Jahr konnten bereits 160.000 Exemplare des Kompaktvans verkauft werden. Mehr als 100.000 Verkäufe wurden seit Anfang dieses Jahres registriert. In Deutschland entfallen seit Markteinführung mehr als 10.700 Zulassungen auf den Citroën (Grand) C4 Picasso.

Der neue Citroën (Grand) C4 Picasso ist ein großer Verkaufserfolg. Der Kompaktvan wurde im Juni 2013 in der Version als C4 Picasso und im September 2013 als Grand C4 Picasso eingeführt und punktet seitdem bei den Kunden Monat für Monat mit:

-    seinen zwei verfügbaren Silhouetten: so ist der Citroën C4 Picasso als 5-Sitzer, der Citroën Grand C4 Picasso als 5- und 7-Sitzer erhältlich;

-    seinen Ausstattungen an Bord: rund zwei Drittel der verkauften Citroën C4 Picasso verfügen über ein gehobenes Ausstattungsniveau;

-    seinen geringen CO2-Emissionen (ab 100 g/km), die den Citroën C4 Picasso insbesondere auch für Firmenkunden interessant machen.

Linda Jackson, Generaldirektorin der Marke Citroën: „Ein Jahr nach Einführung spiegelt der Verkaufserfolg des neuen Citroën C4 Picasso die Reaktionen der Presse wider, bei der das Modell von Anfang an großen Anklang gefunden hat und die ihm zahlreiche Preise wie beispielsweise das ‚Goldene Lenkrad‘ verliehen hat. Der neue Citroën C4 Picasso ist ein Konzentrat des Besten der Marke in Bezug auf Design, Komfort und Technologien – und dies alles bei optimierten Betriebskosten. Hiermit bietet er eine Antwort auf die Erwartungen der Kunden von heute. Dass der neue Citroën C4 Picasso Segmentführer in Europa ist, ist hierfür das beste Beispiel.“

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.

 
Scroll