IAA 2013: Grand C4 Picasso | Medien Citroen Deutschland

IAA 2013: Grand C4 Picasso

download-pdf
download-image
download-all
Di, 10/09/2013 - 07:53
Citroën vollzieht einen weiteren Schritt seiner Produktoffensive und enthüllt den neuen Grand C4 Picasso: ein Fahrzeug mit einem einzigartigen Design, das sich deutlich vom C4 Picasso abhebt und eine neue Balance zwischen Geräumigkeit an Bord und fließenden Linien findet. Durch die Effizienz der neuen Plattform EMP2 bietet der neue Citroën Grand C4 Picasso die derzeit beste Kombination auf dem Markt aus Vielseitigkeit, Platzangebot und Zugänglichkeit. Er weist CO2-Emissionen von 98 g/km auf, was Rekord in dieser Fahrzeugkategorie bedeutet. Darüber hinaus wird mit dem Citroën Grand C4 Picasso die neue BlueHDi-Technologie eingeführt, die bei einer Leistung von 150 PS/110 kW je nach Felge nur 110 bzw. 113 g/km CO2 ausstößt.

Die neue, modulare Plattform EMP2 (Efficient Modular Platform 2) ermöglicht bei Beibehaltung der Gesamtlänge der Vorgängergeneration (4,59 m) einen längeren Radstand von 2,84 m, was einen Spitzenwert in dieser Fahrzeugkategorie darstellt. Dadurch ergeben sich folgende Vorteile:

-    mehr Variabilität mit einer umklappbaren dritten Sitzreihe und Platz für bis zu sieben Insassen;

-    mehr Geräumigkeit mit dem größten Platzangebot des Segments in der zweiten und dritten Sitzreihe;

-    bessere Zugänglichkeit insbesondere zur dritten Sitzreihe dank verbesserter Türöffnungen;

-    mehr Laderaumvolumen mit einem um 69 Liter vergrößerten Kofferraum (645 Liter nach VDA-Norm und mehr als 700 Liter bei Positionierung der zweiten Sitzreihe in vorderster Position).

Der neue Citroën Grand C4 Picasso wartet mit der neuen Motorisierung BlueHDi mit Euro-6-Norm und SCR-Modul (SCR = selektive katalytische Reduktion) auf – die einzige Technologie, mit der zugleich die NOx-Gase (minus 90 Prozent) und die CO2-Emissionen verringert werden können. Dies führt zu einem in dieser Kategorie noch nie erreichten Verhältnis von Leistung und Verbrauch: 150 PS/110 kW bei CO2-Emissionen von je nach Felge nur 110 bzw. 113 g/km mit Schaltgetriebe sowie 117 bzw. 120 g/km mit Automatikgetriebe der neuesten Generation.

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.
Scroll