Citroën C5 CrossTourer: Auf allen Straßen unterwegs ab 35.850 Euro | Medien Citroen Deutschland

Citroën C5 CrossTourer: Auf allen Straßen unterwegs ab 35.850 Euro

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 16/04/2014 - 10:38
Der neue Citroën C5 CrossTourer, der erstmals auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt wurde, ist ab sofort ab 35.850 Euro bestellbar. Mit einem markantem Design, der Federung Hydractive III+ und der intelligenten Traktionskontrolle bietet der Citroën C5 CrossTourer Komfort und Sicherheit und lädt dazu ein, sich auf den Weg zu machen. Drei Dieselmotorisierungen – HDi 140, HDi 165 und HDi 200 – stehen für den Citroën C5 CrossTourer bereit.

Umfangreiche Serienausstattung für noch mehr Komfort und Sicherheit

Sicherheit und Komfort werden dank zahlreicher serienmäßig erhältlicher Ausstattungsmerkmale groß geschrieben. Unter anderem sorgen sieben Airbags, ESP mit der Antriebsschlupfregelung „Intelligent Traction Control“ und das Notruf- und Assistance-System Citroën eTouch für ein hohes Maß an Sicherheit.

Doch auch der Komfort im Citroën C5 CrossTourer kann in vollen Zügen genossen werden – beispielsweise dank einer Sitzheizung mit Massagefunktion für den Fahrersitz, der Connecting-Box sowie der vollautomatischen Klimaanlage mit separater Einstellung für Fahrer und Beifahrer und der elektrischen Vordersitze mit Memory-Funktion für den Fahrersitz.

Hydractive III+

Dank der hydropneumatischen Federung Hydractive III+ passt sich der neue Citroën C5 CrossTourer allen Straßenbedingungen und Fahrbahnzuständen an und bietet somit optimalen Komfort in allen Lagen. Die Technologie ermöglicht es, die Karosseriehöhe in Echtzeit zu steuern und damit – unabhängig von der Schwere der Beladung – eine konstante Bodenfreiheit zu erhalten. Die automatische Absenkung bei hoher Geschwindigkeit fördert die Aerodynamik. Bei moderater Geschwindigkeit bietet der Citroën C5 CrossTourer zwei Karosseriehöhen (plus 6 cm bis 10 km/h und plus 4 cm bis 40 km/h), um die Geländetauglichkeit bei niedriger Geschwindigkeit zu steigern. Die variable Karosseriehöhe ermöglicht zudem die Absenkung oder Erhöhung der Ladekante und vereinfacht somit das Beladen.

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.
Scroll