„Restwertriese 2014“: Citroën C3 Picasso unter den Top 3 im Minivan Segment | Medien Citroen Deutschland

„Restwertriese 2014“: Citroën C3 Picasso unter den Top 3 im Minivan Segment

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 24/11/2010 - 09:00
Der Citroën C3 Picasso zählt laut bähr & fess forecasts zu den Top 3 der Minivans mit dem geringsten absoluten Wertverlust.

bähr & fess forecasts, einer der führenden unabhängigen Anbieter von Restwertprognosen in Europa, erstellt seit 1998 Voraussagen für die zukünftige Entwicklung von Gebrauchtwagenpreisen. Der „Restwertriese 2014“ kürt die je drei besten Fahrzeuge aus 15 Fahrzeugklassen, die bei einem Neuwagenkauf im Oktober 2010 und einem Verkauf im Oktober 2014 den größten Restwert erwarten lassen.

Laut bähr & fess forecasts liegt der zu erwartende Restwert für den Citroën C3 Picasso VTi 95 Advance nach vier Jahren und einer klassenspezifischen Jahresfahrleistung bei 53 Prozent, was bei einem Neuwagenpreis von 15.150,- EUR einem Restwert von 8.030,- EUR entspricht. Damit hat der C3 Picasso von allen in diesem Segment untersuchten Importeursmarken den höchsten prognostizierten Wiederverkaufswert in Euro.

Nachdem bereits im Frühjahr dieses Jahres für den Citroën DS3 exzellente Restwerte prognostiziert wurden, ist die Platzierung des C3 Picasso in den Top 3 der Minivans ein weiteres positives Signal für alle Citroën Gebrauchtwagen- und Neuwagenkunden.
Scroll