Der Citroën Berlingo Electric: die neue Referenz im Bereich der Elektro-Transporter | Medien Citroen Deutschland

Der Citroën Berlingo Electric: die neue Referenz im Bereich der Elektro-Transporter

download-pdf
download-image
download-all
Mit dem neuen Citroën Berlingo Electric setzt Citroën sein Engagement in puncto Senkung des Ausstoßes von Treibhausgasen fort. Der für Gewerbetreibende konzipierte Elektro-Transporter basiert auf der jüngsten Generation des Citroën Berlingo Kastenwagen und verfügt über die neuesten Technologien. Der Citroën Berlingo Electric ist ab sofort zum Einstiegspreis von 20.700 Euro* erhältlich.

Mit dem Citroën Berlingo Electric unterstreicht Citroën einmal mehr seine Vorreiterrolle im Bereich der Elektromobilität. Die Marke ist seit rund 20 Jahren auf dem Markt der Elektrofahrzeuge präsent – sowohl im Pkw-Bereich als auch bei den Nutzfahrzeugen mit dem C 15, dem C 25 und dem Citroën Berlingo der ersten Generation. Mit dem Citroën Berlingo Electric leistet die Marke einen weiteren Beitrag zur Senkung der CO2-Emissionen.

Der vielseitige, rein elektrisch angetriebene Stadtlieferwagen ist genau auf die Bedürfnisse Gewerbetreibender – wie beispielsweise Kurierdienste oder kleinere Handwerksbetriebe in Großstädten – zugeschnitten und bietet dabei eine hohe Alltagtauglichkeit. Er verfügt über ein großzügiges Laderaumvolumen von bis zu 4,1 m3 und eine maximale Nutzlast von 695 kg.

* Preis zzgl. Mehrwertsteuer, ohne Batterie

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.
Scroll