Citroën senkt die Preise für die Elektrofahrzeuge C-Zero und Berlingo Electric | Medien Citroen Deutschland

Citroën senkt die Preise für die Elektrofahrzeuge C-Zero und Berlingo Electric

download-pdf
download-image
download-all
Di, 09/12/2014 - 13:11
Elektromobilität wird bei Citroën – eine Marke, die zu den Pionieren in Sachen Elektromobilität und zu den führenden Anbietern im Bereich alternativer Antriebsarten zählt, – noch attraktiver: Denn die Preise für die beiden rein elektrisch angetriebenen Fahrzeuge Citroën C-Zero und Berlingo Electric werden deutlich gesenkt. Der Neupreis für den Citroën C-Zero beträgt lediglich 21.750,42 Euro. Der rein elektrisch angetriebene Transporter Citroën Berlingo Electric kann bereits ab 19.700 Euro bestellt werden.

Der zu hundert Prozent elektrisch angetriebene, viersitzige Kleinwagen Citroën C-Zero ist mit einer Reichweite von rund 150 Kilometern für den privaten und den gewerblichen Bereich eine interessante Mobilitätslösung im innerstädtischen Verkehr. Ab sofort ist der Citroën C-Zero bereits ab 21.750,42 Euro erhältlich. Attraktive Leasingkonditionen ergänzen das interessante Angebot.

Der Citroën Berlingo Electric ist zum Einstiegspreis von lediglich 19.700 Euro zuzüglich des Batterie-Preises in Höhe von 5.300 Euro erhältlich. Der vielseitige, rein elektrisch angetriebene Stadtlieferwagen ist genau auf die Bedürfnisse Gewerbetreibender – wie beispielsweise Kurierdienste oder kleinere Handwerksbetriebe in Großstädten – zugeschnitten.

Alle Preise zuzüglich Mehrwertsteuer
Scroll