Citroën Berlingo Electric mit dem „Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2016“ ausgezeichnet | Medien Citroen Deutschland

Citroën Berlingo Electric mit dem „Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2016“ ausgezeichnet

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 27/11/2015 - 16:46
Der Citroën Berlingo Electric Kastenwagen wurde am 26. November 2015 in München mit dem renommierten „Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2016“ der Fachzeitung „TRANSPORT – die Zeitung für den Güterverkehr“ ausgezeichnet. Das rein elektrisch angetriebene Citroën Nutzfahrzeug belegte in der Kategorie „Transporter und Lieferwagen“ den ersten Platz.

Der „Europäische Transportpreis für Nachhaltigkeit“ der Fachzeitung „TRANSPORT – die Zeitung für den Güterverkehr“ aus der HUSS-VERLAG GmbH wird alle zwei Jahre in insgesamt 16 Kategorien vergeben. Eine hochkarätige und fachkundige Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Presse bewertet die bei diesem Wettbewerb eingereichten Produkte und Dienstleistungen rund um die Transportlogistik nach einem fest vorgegebenen Punkteschema.

Der Citroën Berlingo Electric Kastenwagen ist die ideale umweltschonende Transportlösung für die Stadt: Der vielseitig, rein elektrisch angetriebene Stadtlieferwagen ist genau auf die Bedürfnisse Gewerbetreibender – wie beispielsweise Kurierdienste oder kleinere Handwerksbetriebe in Großstädten – zugeschnitten und bietet dabei eine hohe Alltagstauglichkeit. Er verfügt über ein großzügiges Laderaumvolumen von bis zu 4,1 m3 und eine maximale Nutzlast von 695 kg. Die Reichweite beträgt 170 Kilometer – das beste Ergebnis in seinem Segment und vollkommen ausreichend für die Nutzer dieses Fahrzeugs, von denen die meisten weniger als 100 Kilometer täglich zurücklegen.



Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.
Scroll