IAA NFZ 2014: Der Citroën Jumpy Kastenwagen mit Doppelkabine | Medien Citroen Deutschland

IAA NFZ 2014: Der Citroën Jumpy Kastenwagen mit Doppelkabine

download-pdf
download-image
download-all
Di, 23/09/2014 - 09:45

Mit dem Citroën Jumpy Kastenwagen mit Doppelkabine präsentiert Citroën bei der 65. Internationalen Automobilausstellung für Nutzfahrzeuge in Hannover eine optimale Mobilitätslösung für alle, die eine Vielzahl an Material und Werkzeug zu transportieren haben und zugleich bis zu fünf Personen befördern möchten.



Kleinere Handwerksbetriebe, Baunebengewerbe, Montagetrupps oder auch kommunale Dienste wissen die effiziente Kombination aus sicherem Ladungstransport und komfortabler Personenbeförderung zu schätzen.

Dank der Doppelkabine der niederländischen Firma Snoeks Automotive finden neben dem Fahrer und dem Beifahrer vorne weitere drei Passagiere in der zweiten Sitzreihe auf den bequemen, strapazierfähigen Sitzen mit verstellbaren Kopfstützen und Drei-Punkt-Sicherheitsgurten Platz. Der Zugang zur zweiten Sitzreihe wird durch eine seitliche Schiebetür auf der rechten Seite gewährleistet.

Eine integrierte Trennwand aus hochwertigem ABS-Kunststoff mit integriertem Sicherheitsglas-Fenster trennt die Kabine für die Passagiere und den Laderaum ab. Die Trennwand bietet gleich mehrere Vorteile: Die Insassen werden vor dem Ladegut, aber auch vor Staub, Schmutz oder Geruchsbelästigungen aus dem Laderaum geschützt. Heizung und Klimaanlage können im Bereich der Passagierkabine ihre volle Wirkung entfachen.

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.

Scroll