Citroën auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014: Der neue Citroën Jumper steht im Fokus | Medien Citroen Deutschland

Citroën auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014: Der neue Citroën Jumper steht im Fokus

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 07/07/2014 - 12:30

Citroën präsentiert auf der 65. Internationalen Automobilausstellung für Nutzfahrzeuge in Hannover vom 25. September bis zum 2. Oktober 2014 auf Basis der vier Citroën Nutzfahrzeugmodelle rund 15 zielgruppenspezifische Sonderlösungen. Im Fokus steht der neue Citroën Jumper, der erst vor wenigen Wochen auf dem deutschen Markt eingeführt wurde.



Viele Sonderlösungen, die auf dem rund 900 Quadratmeter großen Citroën Messestand in Halle 13 (Stand E52) vorgestellt werden, basieren auf dem neuen Citroën Jumper – so beispielsweise der Citroën Jumper Dreiseitenkipper mit Allradantrieb oder auch der vielseitig einsetzbare Citroën Jumper Leichtbaukoffer der Firma Evels Karosserie Fahrzeugbau GmbH. Exakt auf die Bedürfnisse des Schreinerhandwerks abgestimmt ist das Citroën Jumper Schreinermobil mit einem Innenausbau der Firma Sortimo International GmbH.

Der Citroën Jumpy wird unter anderem als Reisemobil – umgebaut von der Firma Westfalia Mobil GmbH – oder auch auf Basis der Kombi-Variante als Taxi- und VIP-Shuttle vorgestellt. Der Citroën Berlingo, der unter anderem als Sonderlösung für den Pharmatransport angeboten wird, rundet die große Bandbreite an Citroën Sonderlösungen auf der Nutzfahrzeug-Messe in Hannover ab.

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.

Scroll