Raffinesse und Eleganz: Citroën präsentiert Design-Sofa ganz im Stile der DS-Linie

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 05/04/2013 - 12:47
Anlässlich der Internationalen Mailänder Möbelmesse (Salone Internazionale del Mobile) vom 9. bis 14. April 2013 präsentiert das Citroën Designzentrum seine neueste Kreation: ein Design-Sofa, das die Eleganz und die Raffinesse der Citroën DS-Linie zum Ausdruck bringt.

Citroën steht seit mehr als 90 Jahren für Kreativität, technische Innovationen und Know-how – nicht nur bei der Entwicklung von Automobilen, sondern auch bei der Bearbeitung hochwertiger Materialien. Citroën ist seit jeher eine Referenz in Sachen Automobildesign. Seit 2010 steht die exklusive DS-Linie mit den Modellen Citroën DS3, DS3 Cabrio, DS4 und DS5 für einzigartiges Design, Raffinesse, hohe Verarbeitungsqualität und Individualität. [...]

Das Sofa besticht durch flüssige Linien, die an Bewegungen erinnern, sowie eine Art schwebende Karosserie. Die Sitzfläche vereint zwei Bereiche, die Schönheit und Komfort verbinden: Der erste Bereich ist nach Art eines Sessels mit einer Rückenlehne in Form einer Haifischflosse gestaltet. Der zweite Bereich zeichnet sich durch Leder im „Bracelet“-Finish aus. Die Sitzfläche aus Leder stellt eine neue Verarbeitung des genarbten Leders im „Bracelet“-Finish dar, das bei den Modellen der DS-Linie zum Einsatz kommt. Die Verarbeitung folgt einer offeneren, fast blumenhaften Geometrie. Das Sofa steht auf einem breiten Sockel. Die Fußgestelle sind eine Hommage an „La chaise“ der Designer Ray und Charles Eames. Die Citroën DS-Linie kommt in jedem noch so kleinen Detail zum Vorschein. So verziert das DS-Logo die Fußgestelle und wird von einem karminroten Ring hervorgehoben.

Für ausführlichere Informationen klicken Sie bitte auf „Download“.
Scroll