Paris 2012: Der Citroën C-Elysée

download-pdf
download-image
download-all
Do, 13/09/2012 - 09:00
Anlässlich des Automobilsalons 2012 in Paris stellt Citroën an den Pressetagen den C-Elysée vor, eine Stufenhecklimousine, die für die internationalen Wachstumsmärkte vorgesehen ist.

Die Limousine profitiert von der gesamten Expertise der Marke Citroën in Bezug auf Design, Fahrwerksauslegung und Qualität – nicht nur außen, sondern auch im Innenraum.

Citroën forciert massiv seine internationale Entwicklung und stärkt seine Stellung als globale Marke. Mit der Einführung des Citroën C-Elysée erweitert die Marke ihr Produktangebot vor allem im C-Segment, um vorrangig in internationale Wachstumsmärkte wie die Mittelmeer-Region, China und Russland zu investieren.

Mit mehr als 20 Millionen Fahrzeugzulassungen im Jahr 2011 ist das Segment der Kompaktfahrzeuge das stärkste weltweit: Es macht fast ein Drittel der weltweiten Verkäufe an Privatkunden aus. Das Segment besteht aber auch zu einem großen Teil aus Stufenhecklimousinen: in Russland zu 43 Prozent und in China sogar zu 79 Prozent.

Bevor der Citroën C-Elysée auf dem Automobilsalon Istanbul in der Türkei dem Publikum vorgestellt wird, zeigt Citroën das Fahrzeug der internationalen Presse an den Pressetagen des Automobilsalons in Paris.

Die in Vigo, Spanien, produzierte Stufenhecklimousine wird Ende 2012 zunächst in der Türkei, in Mitteleuropa und in Algerien eingeführt.

Für ausführlichere Informationen klicken Sie bitte auf „Download“.
Scroll