IAA NFZ 2014: Der Citroën Berlingo Kastenwagen für den Pharma-Transport

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 21/07/2014 - 14:00

Citroën präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014 in Hannover (Halle 13, Stand E52) mit dem Citroën Berlingo „Pharma Transport“ eine zertifizierte Sonderlösung für den Transport von Medikamenten. Diese Sonderlösung wird in Zusammenarbeit mit der Firma Heifo Rüterbories GmbH & Co. KG – einem spezialisierten Umbau-Partner im Bereich Transportkühlung, Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik mit über 50 Standorten bundesweit – hergestellt.



Citroën zählt zu den ersten Importeuren in Deutschland, die eine zertifizierte Pharma-Transportlösung anbieten, welche den neuen EU-Richtlinien „Good Distribution Practice“ (GDP) entsprechen. Die Citroën Sonderlösung stellt sicher, dass die Medikamente gemäß der neuen EU-Richtlinie so transportiert werden können, wie sie gelagert werden.

Die Heifo Pharma-Modelle verfügen über eine Laderaumisolierung mit Kühl-/Heizsystem für den Transport von Medikamenten. Auch bei Außentemperaturen von minus 20 bis plus 40 Grad Celsius stellen sie eine Laderaumtemperatur von plus 15 bis plus 25 Grad Celsius sicher.

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.

Scroll