Citroën C5 CrossTourer: Machen Sie sich auf den Weg

download-pdf
download-image
download-all
Di, 18/02/2014 - 11:25
Anlässlich des Genfer Automobilsalons stellt Citroën den C5 CrossTourer vor, eine Version des Citroën C5 „für alle Straßen“. Sie übernimmt alle Stärken, die zum Erfolg des Citroën C5 mit mehr als 530.000 verkauften Einheiten weltweit geführt haben. Mit markanter Persönlichkeit, der Federung Hydractive III+ und der intelligenten Traktionskontrolle bietet der Citroën C5 CrossTourer wahrhaft eine Wohlfühlausstattung und lädt dazu ein, sich auf den Weg zu machen.

Der Citroën C5 ist bekannt für sein Fahrverhalten, das Maßstäbe setzt. Die neue Version C5 CrossTourer rückt diese Vorzüge auf allen Straßen in den Vordergrund. Der Citroën C5 CrossTourer steht für:

•    Besonderes Design für „alle Straßen“, das ihm eine markante Persönlichkeit verleiht: Kotflügelverbreiterungen, gestreckte Dachreling in Matt-Grau in perfekter Harmonie mit den 18-Zoll-Leichtmetallfelgen in Diamant-Matt-Grau, verchromte Außenspiegelkappen und Schutzleisten in gebürstetem Aluminium-Look an den vorderen und hinteren Schürzen. Diese Designelemente wurden durch die um 15 mm höher gelegte Karosserie ergänzt (bis 70 km/h in den Versionen mit Federung Hydractive III+). Dieser neuartige Stil lädt auf die Reise ein.

•    Optimalen Komfort, der sich vor allem dank der Federung Hydractive III+ allen Straßenbedingungen anpasst. Diese in der Autowelt neuartige Technologie macht es möglich, die Karosseriehöhe in Echtzeit zu steuern und damit eine konstante Bodenfreiheit zu erhalten, unabhängig davon, wie schwer der Wagen beladen ist. Die Federung passt Federn und Dämpfer an die jeweilige Fahrsituation und den jeweiligen Fahrbahnzustand an. Das Ergebnis sind optimaler Fahrkomfort und bestes Fahrverhalten unabhängig von den Fahrbedingungen. Die automatische Absenkung bei hoher Geschwindigkeit fördert die Aerodynamik. Bei moderater Geschwindigkeit bietet der Citroën C5 CrossTourer zwei Karosseriehöhen (plus 6 cm bis 10 km/h und plus 4 cm bis 40 km/h), um die Geländetauglichkeit bei niedriger Geschwindigkeit zu steigern. Die variable Karosseriehöhe ermöglicht zudem die Absenkung oder Erhöhung der Ladekante und vereinfacht somit das Beladen. Diese Federung ist für alle Motorisierungen außer HDi 115 Manuell und e-HDi 115 Airdream ETG6 verfügbar.

•    Nützliche Technologien für alle Fahrsituationen mit der Intelligenten Traktionskontrolle. Sie verbessert die Bodenhaftung bei schlechten Wetterbedingungen, auf verschneitem und matschigem Boden. Ein weiteres Beispiel ist das Navigationssystem eMyWay in Verbindung mit einer Rückfahrkamera, die das Einparkmanöver einfach macht.

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.
Scroll