Citroën auf der IAA 2013: DS-Linie

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 06/09/2013 - 08:54
Dreieinhalb Jahre nach ihrer Markteinführung und sechs Monate nach der Vorstellung des jüngsten Mitglieds, des Citroën DS3 Cabrio, setzt die DS-Linie ihre dynamische Entwicklung fort. Mehr als 370.000 Fahrzeuge wurden verkauft, die Eroberungsquote liegt bei 66 Prozent. Der Absatz verzeichnete im ersten Halbjahr 2013 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum eine Steigerung um 3,6 Prozent.

Als Ausdruck des französischen Luxus verfügt die DS-Linie über ein einmaliges und unverwechselbares Design voller Fantasie, Emotionen und Raffinesse. Die DS-Linie stärkt die Position von Citroën als globale Marke, die internationale Wachstumsmärkte erobert. Vor allem in China, wo die DS-Linie eine eigenständige Marke ist. Der Citroën DS5 wird ab Ende September auch im Werk in Shenzhen produziert.

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.
Scroll