Citroën auf der IAA 2013: Technologische Offensive

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 06/09/2013 - 08:59
Citroën verfügt über zwei Produktlinien, die auf einer immer höher entwickelten, technologischen Offensive im Dienste des Wohlbefindens und der Umwelt basieren. Die neuesten Technologien der Marke werden auf der IAA in Frankfurt auf spielerische Weise und interaktiv auf einer eigenen Fläche präsentiert. Ein intelligenter, menschenähnlicher Roboter „NAO“ erklärt den Besuchern die verschiedenen ausgestellten Technologien und beantwortet deren Fragen.

Plattform EMP2: Effizienz, Leichtigkeit und Variabilität

Die neuen Citroën C4 Picasso und Grand Picasso basieren als erste Fahrzeuge auf der neuen Plattform des Konzerns PSA Peugeot Citroën EMP2 (Efficient Modular Platform 2). Verglichen mit der Vorgänger-Plattform wird das Gewicht um bis zu 70 kg reduziert. Die Verbindung dieser neuen Plattform mit einem optimierten Motorenangebot lässt die neuen Citroën C4 Picasso und Grand C4 Picasso CO2-Emissionen von 98 g/km erreichen. Dank der neuen modularen Plattform können zahlreiche Karosserieformen aus verschiedenen Segmenten für die unterschiedlichsten Märkte konzipiert werden.

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.
Scroll