Citroën Autohaus Friedrich engagiert sich bei „Weserbergland-Derby 2018“

download-pdf
download-image
download-all
Di, 11/09/2018 - 16:00

Im Rahmen des Reit- und Springturniers des Reitervereins Weser-Solling e.V. im niedersächsischen Bodenfelde (14. bis 16. September 2018) präsentiert der langjährige Citroën Partner Autohaus Friedrich aus Holzminden ausgewählte Fahrzeuge der Citroën Modellpalette. Im Fokus: der neue Citroën Berlingo als idealer Begleiter für jegliche Freizeitaktivitäten und der Citroën SpaceTourer als komfortabler Großraum-Van für Familien.



Auch in 2018 steht das Weserbergland-Derby in Bodenfelde wieder fest im Kalender von Reitsportlern und Fans aus der gesamten Region. Während der drei Turniertage werden rund 300 Teilnehmer und mehr als 600 Pferde erwartet, die in verschiedenen Prüfungen gegeneinander antreten. Absolutes Highlight des abwechslungsreichen Programms auf der vereinsinternen Reitanlage sind zwei Flutlichtspringen der schweren Klasse am Freitag- und Samstagabend. Bereits im vierten Jahr in Folge wird das Event von „ClipMyHorse.TV“ live im Internet übertagen – die Zuschauer vor Ort können das Geschehen auf einer zwölf Quadratmeter großen Videowall verfolgen.

Das Citroën Autohaus Friedrich engagiert sich in diesem Jahr erstmals als Partner des überregional bekannten Turniers und stellt fünf Fahrzeuge der Marke mit dem Doppelwinkel auf dem Reitgelände des RV Weser-Solling aus. Darüber hinaus stehen Verkaufsberater als Ansprechpartner bei Fragen rund um die Citroën Modellpalette zur Verfügung.

Holger Friedrich, Geschäftsführer Autohaus Friedrich: „Beim Weserbergland-Derby stellen wir unsere Familien-Modelle in den Mittelpunkt. Neben dem neuen Citroën Berlingo – dem Bestseller der Marke – präsentieren wir den Citroën SpaceTourer, der mit seinem großzügigen Platzangebot und einer optionalen Anhängerkupplung perfekt auf die Anforderungen der Reitsportfans abgestimmt ist. Darüber hinaus können die Besucher den trendigen Citroën C3 und den Compact SUV Citroën C3 Aircross entdecken.“

Annelie Bode, erste Vorsitzende des Reitervereins Weser-Solling e.V.: „Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier, das Reiter wie Zuschauer begeistert. Mit dem Citroën Autohaus Friedrich haben wir einen verlässlichen Partner an unserer Seite, der das Event mit seinem Engagement bereichern wird.“

 

Bitte laden Sie die vollständige Meldung über das PDF-Symbol herunter.

 

Kontakt:
CITROËN DEUTSCHLAND GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Susanne Beyreuther
Telefon: 02203/2972-1412
E-Mail: susanne.beyreuther@citroen.com

Scroll