Neue Sondereditionen: Citroën C4 Picasso und Citroën Grand C4 Picasso Rip Curl | Medien Citroen Deutschland

Neue Sondereditionen: Citroën C4 Picasso und Citroën Grand C4 Picasso Rip Curl

download-pdf
download-image
download-all
Do, 11/01/2018 - 13:45
(397 Ansichten)

Nach der Enthüllung des Citroën C4 Cactus Rip Curl in 2016 und der Präsentation des Citroën SpaceTourer Rip Curl Concept auf der IAA 2017 markieren die Sondermodelle Citroën C4 Picasso Rip Curl und Citroën Grand C4 Picasso Rip Curl eine neue Etappe der Partnerschaft zweier Marken, deren Fokus auf der Entwicklung hochwertiger, zeitgemäßer und hochtechnologischer Produkte liegt. Die Sonderserien stehen für Aufbruch, Abenteuer und geselliges Miteinander − Werte, die beide Marken teilen. Die limitierte Sonderedition Rip Curl ist ab sofort bestellbar; die Preise beginnen bei 27.390 Euro für den Citroën C4 Picasso Rip Curl und bei 28.390 Euro für den Citroën Grand C4 Picasso Rip Curl.



Der Citroën C4 Picasso und der Citroën Grand C4 Picasso, deren Entwicklung von dem Programm Citroën Advanced Comfort® geprägt wurde, überzeugen durch ein hohes Maß an Geräumigkeit, Variabilität und Komfort. Citroën präsentiert nun zwei ausdrucksstarke Sonderserien, die in Partnerschaft mit dem führenden Anbieter der Surfszene, Rip Curl, entstanden sind und einen entspannten, abenteuerlustigen Lifestyle verkörpern. Damit stehen sie im Einklang mit der Philosophie der Marke Rip Curl, die 1969 im australischen Torquay gegründet wurde.

Citroën und Rip Curl teilen die Werte Kreativität und Innovation. Zudem haben sie denselben Abenteuerdrang gemein (Rip Curl nennt ihn „The Search“, also die Suche nach der perfekten Welle). Dieser animiert Kunden dazu, sich auf den Weg zu machen und ausgetretene Pfade zu verlassen. Die erneute Zusammenarbeit findet nun Ausdruck in den Sondereditionen Citroën (Grand) C4 Picasso Rip Curl. Eine einzigartige Auswahl an Farben und Materialien hebt diese vom Serienmodell ab.

Die auf der Ausstattungslinie „Selection“ basierende limitierte Sonderedition wird um einen 12-Zoll-HD-Panorama-Bildschirm ergänzt und überzeugt − ganz im Sinne des technologischen Charakters des Citroën (Grand) C4 Picasso − durch ein umfangreiches Angebot an Konnektivitätslösungen (Navigation CITROËN Connect Nav, Mirror Screen, CITROËN Connect Box mit Pack SOS und Assistance).

Über die Ausstattungslinie „Selection“ hinaus heben einzigartige Attribute die Sonderserien Citroën C4 Picasso und Citroën Grand C4 Picasso Rip Curl hervor:

 

Ausdrucksstärkerer, stilvollerer Auftritt außen:
• Sticker Rip Curl an den vorderen Türen übernehmen das grafische Design der Marke,
• 17-Zoll-Leichtmetallfelgen in Zephyr-Diamant-Schwarz,
• Seitliche Chrom-Signatur für den Citroën C4 Picasso,
• Dachreling für den Citroën Grand C4 Picasso,
• Außenspiegelkappen in Onyx-Schwarz,
• Türgriffe außen in Onyx-Schwarz,
• Scheiben und Heckscheibe abgedunkelt.

 

Noch höhere Variabilität und warme, belebende Materialien innen:
• Sitze der zweiten Reihe verschiebbar im Citroën C4 Picasso (bereits serienmäßig in sämtlichen Versionen des Citroën Grand C4 Picasso),
• Sitzbezüge in Stoff Stripe-Grey mit Logo Rip Curl,
• Armaturenbrett und Türverkleidung in Dune-Beige,
• Weiß-goldene Dekorelemente an den Türgriffen mit Laser-Gravur,
• Fußmatten vorne und hinten mit Einfassung in Dune-Beige und dem Rip Curl Logo.

 

Fünf Karosserielackierungen stehen zur Wahl: Sand-Beige, Lazuli-Blau, Stahl-Grau, Platinium-Grau und Polar-Weiß. Zudem wird optional für den Citroën C4 Picasso Rip Curl eine zweifarbige Lackierung mit dem Dach in Onyx-Schwarz angeboten.

 

Die vollständige Meldung steht für Sie zum Download bereit.

 

Kontakt:
CITROËN DEUTSCHLAND GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Susanne Beyreuther
Telefon: 02203/ 2972-1412
E-Mail: susanne.beyreuther@citroen.com

Scroll