Citroën Multicity Carsharing: Emissionsärmste Carsharing-Flotte Berlins erweitert Geschäftsgebiet | Medien Citroen Deutschland

Citroën Multicity Carsharing: Emissionsärmste Carsharing-Flotte Berlins erweitert Geschäftsgebiet

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 28/07/2017 - 09:45
(169 Ansichten)

Kunden von Citroën Multicity Carsharing dürfen sich freuen: Der stationsunabhängige Carsharing-Anbieter hat nach einem Online-Voting unter seinen Usern erneut sein Geschäftsgebiet in Berlin erweitert. Hinzugekommen sind große Teile Reinickendorfs und Lichtenbergs. Mit 330 Fahrzeugen vom Typ C-Zero und C1 betreibt Citroën Multicity Carsharing die emissionsärmste Carsharing-Flotte in der Hauptstadt.



Knapp 3.800 Kunden des so genannten Freefloat-Carsharing-Anbieters haben im Juni abgestimmt: Mit jeweils 30 Prozent der Stimmen entschieden sich die Carsharing-Nutzer von Multicity für eine Erweiterung des Geschäftsgebiets nach Reinickendorf und Lichtenberg.

In Reinickendorf reicht das Gebiet nun bis Höhe Gotthardstraße/Emmentaler Straße, in Lichtenberg können die Fahrzeuge ab sofort bis Siegfriedstraße/Weitlingkiez verwendet werden.

Das neue Geschäftsgebiet wird den Kunden automatisch in der Buchungs-App von Multicity sowie auf der Website www.multicity-carsharing.de angezeigt.

„Mit der Online-Abstimmung haben wir unseren Kunden die Möglichkeit gegeben, an der weiteren erfolgreichen Entwicklung unseres Carsharing-Angebotes mitzuwirken. Wir freuen uns, dass wir das Ergebnis nun so zeitnah umsetzen und das Gebiet erweitern konnten”, so Björn Hornemann, Marketing Manager von Citroën Multicity Carsharing.

 

Kontakt:
CITROËN DEUTSCHLAND GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit                    
Susanne Beyreuther                            
Telefon: 02203/ 2972-1412                        
E-Mail: susanne.beyreuther@citroën.com

Scroll