Citroën Deutschland setzt im ersten Halbjahr 2017 starkes Wachstum fort

download-pdf
download-image
download-all
Do, 06/07/2017 - 12:00
(134 Ansichten)

Citroën setzt im ersten Halbjahr 2017 in Deutschland seinen Wachstumskurs fort. Mit 33.946 Gesamtzulassungen per Ende Juni 2017 legt Citroën in Deutschland um knapp acht Prozent zu und wächst damit doppelt so stark wie der Gesamtmarkt.



Während der Automobilmarkt in Deutschland in der ersten Jahreshälfte 2017 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um drei Prozent gestiegen ist, konnte Citroën in den ersten sechs Monaten dieses Jahres im Vergleich zu 2016 um knapp acht Prozent zulegen und wuchs damit doppelt so stark wie der Markt. Mit 33.946 Gesamtzulassungen und einem Marktanteil von 1,77 Prozent setzt die Marke ihren positiven Trend aus den vergangenen Monaten somit konsequent fort.

Im Pkw-Bereich registrierte Citroën insgesamt 28.331 Zulassungen, was einer Steigerung um acht Prozent entspricht. Wesentlicher Wachstumsfaktor ist hier der im Januar eingeführte neue Citroën C3, für den im ersten Halbjahr 6.513 Zulassungen registriert wurden. Aber auch der Citroën Jumper Pkw verzeichnete eine Steigerung der Verkäufe um 45 Prozent.

Bei den leichten Nutzfahrzeugen konnte Citroën in der ersten Jahreshälfte mit 5.615 Zulassungen das gute Ergebnis des Vorjahreszeitraums (5.410 Zulassungen) um fast 200 Einheiten übertreffen.

Wolfgang Schlimme, Geschäftsführer der Citroën Deutschland GmbH: „Wir liegen im ersten Halbjahr 2017 auf Kurs. Vor allem der neue Citroën C3 kommt bei den Kunden gut an. Dank unseres engagierten Handelsnetzes liegen bisher über 8.500 Kundenbestellungen für den Citroën C3 vor. Wir starten also voller Zuversicht in die zweite Jahreshälfte. Hier steht insbesondere die Erweiterung der aktuellen Modellpalette im Mittelpunkt: Im Rahmen unserer internationalen SUV-Offensive kommt im Herbst der C3 Aircross auf den Markt, der für weiteren Schwung im zweiten Halbjahr sorgen wird.“

 

Kontakt:
CITROËN DEUTSCHLAND GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Susanne Beyreuther
Telefon: 02203/ 2972-1412
E-Mail: susanne.beyreuther@citroen.com

Scroll